Grün.Links.Denken

21. Juli 2018
von Jürgen Trittin
2 Kommentare

Grün – nicht liberal

Ökologisch, sozial, basisdemokratisch und gewaltfrei Inzwischen hat es die Rede vom Narrativ bis in die Tageszeitungen geschafft. Da passt es, dass die Heinrich Böll Stiftung erneut einen Kongress zur Grünen Ideengeschichte ansetzt: „Was ist die grüne Erzählung?“

16. Mai 2018
von Filiz Polat
Keine Kommentare

Das Grundrecht auf Asyl verteidigen – Humanität und Pragmatismus schließen sich nicht aus

„Ein wundervoll bündiger Satz ‑ „Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.“ ‑ geriet 1993 zu einer monströsen Verordnung aus 275 Wörtern, die wüst aufeinandergestapelt und fest ineinander verschachtelt wurden, nur um eines zu verbergen: dass Deutschland das Asyl als Grundrecht praktisch abgeschafft … Weiterlesen