Grün.Links.Denken

1. Juni 2020
von Andreas Audretsch und Sebastian Walter
1 Kommentar

Klassismus, Rassismus und Sexismus gehen Hand in Hand

Es gibt kein Zurück mehr: Aus den Lehren der Coronakrise müssen Taten folgen Vorab: Corona macht Ungleichheit, gesellschaftliche und soziale Ausgrenzung sichtbar. Oder: Klassismus, Rassismus und Sexismus gehen Hand in Hand Ein Ende der Krise darf nicht ein Zurück in … Weiterlesen

12. Juni 2017
von Gerhard Schick
Keine Kommentare

Eine Bürgerversicherung, die allen nach gleichen Regeln Schutz garantiert

Das Deutsche Sozialversicherungssystem – um es mit den Worten von Rainald Grebe zu sagen – „war war war war war mal geil“. Denn es hat ein solidarisches Sicherungssystem geschaffen, das gezielt die schwächste Gruppe – die Arbeiter*innen – gegen die … Weiterlesen

10. November 2016
von Gesine Agena, Katja Dörner, Ulle Schauws
Keine Kommentare

Ehegattensplitting – bloß nicht für weitere 60 Jahre!

Am Wochenende titelte die FAS „Lohnt sich Arbeit nach der Babypause?“ – und beantwortete diese ja fast schon rhetorische Frage mit einem klaren „nein“. Anhand von vier Musterberechnungen der Einkommenssituation von Ehepaaren kommt die Zeitung auch zu klaren „Schuldigen“, darunter … Weiterlesen