Grün.Links.Denken

8. Mai 2014
von Sven-Christian Kindler und Sergey Lagodinsky
3 Kommentare

Erinnerung – Mehr als ein Ritual

Das Schlagwort von Erinnerungspolitik prägt seit Jahrzehnten den politischen Alltag in Deutschland. Doch was ist davon Erinnerung und was ist davon Politik? Am Tag der Befreiung Deutschlands oder am Tag der Auschwitzbefreiung stellen sich diese Fragen besonders prominent, doch auch … Weiterlesen

11. September 2013
von Felix Banaszak
Keine Kommentare

Das Problem heißt Rassismus

Sommer 1992: In Rostock-Lichtenhagen brennen Heime für Asylbewerber_innen und vietnamesische Vertragsarbeiter_innen. Tausende skandieren: „Deutschland den Deutschen, Ausländer raus!“, „Das-Boot-ist-voll“-Rhetorik allerorten. Ein Jahr später wird mit dem „Asylkompromiss“, den CDU/CSU, FDP und große Teile der SPD schließen, gegen die Stimmen von … Weiterlesen

7. Dezember 2012
von Rasmus Andresen
Keine Kommentare

Warum Skepsis weiter angebracht ist

Einstimmig beschlossen MinisterpräsidentInnen und Innenminister ein neues NPD Verbotsverfahren anzustoßen. Im Kampf gegen Faschismus soll die verfassungsfeindliche NPD endgültig verboten werden. Wir Grüne stehen einer Politik die ausschließlich oder vornehmlich auf Verbote setzt immer kritisch gegenüber. In der aktuellen Debatte … Weiterlesen