Grün.Links.Denken

11. September 2013
von Felix Banaszak
Keine Kommentare

Das Problem heißt Rassismus

Sommer 1992: In Rostock-Lichtenhagen brennen Heime für Asylbewerber_innen und vietnamesische Vertragsarbeiter_innen. Tausende skandieren: „Deutschland den Deutschen, Ausländer raus!“, „Das-Boot-ist-voll“-Rhetorik allerorten. Ein Jahr später wird mit dem „Asylkompromiss“, den CDU/CSU, FDP und große Teile der SPD schließen, gegen die Stimmen von … Weiterlesen

9. August 2013
von Markus Kurth
2 Kommentare

Unterschiedliche Perspektiven: Grüne Teilhabepolitik und sozialdemokratisches „Wir-Gefühl“

Um es vorweg zu sagen: Natürlich gibt es auf den ersten Blick zahlreiche inhaltliche Schnittmengen zwischen Bündnis 90/Die Grünen und der SPD auf den Gebieten der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik. Ob Mindestlohn, Equal Pay, Bürgerversicherung oder Mindestabsicherung in der Rente – … Weiterlesen

8. Mai 2013
von Barbara Lochbihler
Keine Kommentare

Politische Armut statt mutiger Politik

Die Doppeldeutigkeit der schwarz-gelben Bundesregierung ist bisweilen bemerkenswert. Da lanciert Innenminister Friedrich die nächste mediale Phase seiner romafeindlichen Kampagne in derselben Woche, in der Angela Merkel das Mahnmal für die im Holocaust getöteten Roma einweiht. Geschmacklos? Perfide? Einfach nur dumm? … Weiterlesen