Grün.Links.Denken

16. Mai 2019
von Sibylle Steffan und Anna Cavazzini
Keine Kommentare

Für Europa zu sein heißt, die EU zu verändern – und das geht bei der Europawahl am 26. Mai

Bei Europawahlen bleiben leider immer mehr Wahlberechtigte zuhause: Lag die Beteiligung bei der ersten Wahl 1979 noch bei 62 Prozent, ist sie 2014  auf gerade einmal 42,5 Prozent gesunken. Gleichzeitig sind die Zustimmungswerte zur Europäischen Union mit 63 Prozent außergewöhnlich … Weiterlesen

14. April 2018
von Sara Nanni & Michael Bloss
Keine Kommentare

Friedens- und sicherheitspolitische Impulse für das Grundsatzprogramm von Bündnis 90/Die Grünen

Robert Habeck und Annalena Baerbock haben es in ihrem Impulspapier zum Auftakt des Grundsatzprogrammprozesses klar gemacht: wir wollen in die vierte Phase unserer Partei einsteigen. Für uns als friedensbewegte Grüne und Außenpolitiker*innen gehört die Frage, was außerhalb Deutschlands passiert, zu … Weiterlesen

4. November 2016
von Barbara Lochbihler
Keine Kommentare

Falsche Politik braucht klare Kante

Die Europäische Union lässt sich bei ihrem Handeln auf internationaler Ebene von den Grundsätzen leiten, die für ihre eigene Entstehung und Entwicklung maßgebend waren: Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, die universelle Gültigkeit und Unteilbarkeit der Menschenrechte, die Achtung der Menschenwürde und des Völkerrechts.