Grün.Links.Denken

Mensch.Macht.Wirtschaft

Grün.Links.Denken – Kongress – 2015

DIREKT ZUR ANMELDUNG

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir laden Euch herzlich ein zum Grün.Links.Denken Kongress 2015. Vom 27. bis 28. März wollen wir mit Euch anstehende politische Herausforderungen und Aufgaben diskutieren.

2015 soll das Thema Wirtschaftspolitik einen Schwerpunkt der programmatischen Debatte unserer Partei bilden. In der Öffentlichkeit ist das teilweise mit der Erwartung verbunden, die Grünen würden sich jetzt von linken Positionen verabschieden und in den wirtschaftspolitischen Mainstream der rechten Mitte bewegen. Dieser Eindruck wird auch immer wieder von Teilen unserer Partei mit Ankündigungen in der Presse befeuert.

Dem wollen wir auf unserem Kongress einen ganz anderen politischen Ansatz und grüne Inhalte entgegensetzen. Die Debatte um das Verhältnis von Gemeinwohl und kapitalistischer Machtwirtschaft muss geführt werden, wenn wir mit der sozial-ökologischen Transformation unserer Gesellschaft vorankommen wollen. Nicht affirmative Anpassung sondern der innovative Umbau und das Zusammendenken von Ökologie, Ökonomie und sozialer Gerechtigkeit sollen ein Leitmotiv unserer Politik bleiben.

Am Freitag werden wir deshalb zusammen mit Ulrike Hermann (taz), Jakob Augstein (Freitag), Frank Bsirske (ver.di) und Gerhard Schick der Frage auf den Grund gehen, wie eine sozial-ökologische Wirtschaftspolitik aussehen kann.

Am Samstag wollen wir zusammen mit Simone Peter und Toni Hofreiter über die möglichen strategischen Projekte, grüne Machtoptionen und die Gefahren des Rechtspopulismus diskutieren, um anschließend in den Workshops zu den verschiedenen Themen grün-linke Positionen und Forderungen zu erarbeiten.

Wir freuen uns, wenn Ihr zahlreich teilnehmt!

Allgemeines:

Ort:

Palisa
Palisadenstraße 48, 10234 Berlin

Teilnehmer*innenbeitrag: 25,oo Euro
50,oo – 100,oo Euro (Förderbeitrag für alle die es sich leisten können 🙂 )

Da die Teilnehmer*innenbeiträge nur einen Bruchteil unserer Einnahmen abdecken, bitten wir euch, uns auch darüber hinaus finanziell mit einer Solispende auf das folgende Konto zu unterstützen.

ACHTUNG NEUES KONTO!

    Werner Graf
    Ktn.: 1110243203
    BLZ: 430 609 67
    GLS Gemeinschaftsbank eG
    IBAN: DE82430609671110243203

 

Mittagessen am Samstag (15 Euro inkl. Getränk):
Wir bieten für die Mittagspause am Samstag wieder ein Essen an, das optional dazu gebucht werden kann. Falls Ihr dieses Angebot wahrnehmen möchtet, ist Eure Vorabanmeldung bis zum 22.03.15 mit Menüwunsch für die Planung absolut notwendig. Zur Auswahl stehen:

  • Fleisch
    Entenbrust mit Apfelrotkohl
    und gebackenen Zapfenkorketten
  • Vegetarisch
    vegetarische Spätzlepfanne
    mit mediterranem Grillgemüse
  • Vegan
    vegane Gemüsevariation
    mit frischer Paprika, Aubergine und Rucola dazu frittierte Kartoffelwürfel

 

Ablauf

Freitag, 27.03.2015

18:00 Begrüßung, Vorstellung des Ablaufes
18:15

Mensch.Macht.Wirtschaft
Wie sieht sozial-ökologische Wirtschaftspolitik aus?

Podiumsdiskussion mit Ulrike Herrmann (taz), Frank Bsirske (ver.di), Jakob Augstein (Freitag) und Gerhard Schick
Moderation: Katharina Dröge

 

Samstag, 28.03.2015

10:00 Begrüßung
10:05

Was ist zu tun für Linke in den Grünen?
Machtoptionen, strategische Projekte und die Gefahr des Rechtspopulismus

mit Simone Peter und Toni Hofreiter 

12:00 Mittagspause
13:00 Workshops

 

 

 

 

  1. Gerechtigkeit geht weiter global & nachhaltig wirtschaften
    mit Frederik Landshöft, Theresa Kalmer und Barbara Unmüssig
  2. Es wird Zeit: grüne Gleichstellungs-, Familien- und Zeitpolitik
    mit Katja Dörner, Sven Lehmann und Gesine Agena
  3. UmFAIRteilen: gereicht haushalten und investieren
    mit Rasmus Andresen und Lisa Paus
  4. Neue Ostpolitik 2.0; Russland die EU
    mit Ulrich Cremer und Frithjof Schmidt
  5. gesicherte Freiheit – freie Sicherheit? Grüne innen- und Bürgerrechtspolitik
    mit Irene Mihalic und Werner Graf
  6. r2g in Thüringen und die Auswirkungen auf den Bund
    mit Astrid Rothe-Beinlich, Madeleine Henfling und Wolfgang Strengmann-Kuhn
15:00 Vorstellung der Workshopergebnisse und Diskussion mit Michael Kellner
16:30 Wahlen des Grün.Links.Denken-Koordinierungskreises

 

Anmeldung

Dein Name

Deine E-Mail-Adresse

Für welche Tage möchtest du dich anmelden?


Für welchen Workshop möchtest du dich anmelden?


Welches Essen möchtest du für Samstag bestellen?
15 € pro Person, inklusive Getränk


TeilnehmerInnengebühr
Die TeilnehmerInnengebühr beträgt 25 Euro, zusätzlich zahle ich eine Solispende in Höhe von Euro
Ich zahle meinen Beitrag und die eventuelle Spende:

Kontoverbindung:
Werner Graf
Ktn.: 1110243203
BLZ: 430 609 67
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE82430609671110243203