Grün.Links.Denken

15. Dezember 2016
von Toni Hofreiter
1 Kommentar

Für anständige Sprache entschuldigt man sich nicht.

Ich weiß nicht, wie oft ich schon hören musste, was angeblich am Aufstieg der Rechten schuld ist. Die „politische Korrektheit“ soll es gewesen sein, zu viel „Identitätspolitik“ habe den Einsatz für die „einfachen Arbeiter“ oder die „Mitte der Gesellschaft“ vergessen … Weiterlesen

15. September 2016
von Toni Hofreiter
1 Kommentar

TTIP und CETA stoppen – ein zentraler Kampf für eine gerechte Globalisierung

Am Wochenende ist es wieder soweit. Zusammen mit hoffentlich Hundertausenden gehen wir gegen CETA und TTIP auf die Straße. Millionen haben bereits in der EU gegen die beiden Abkommen unterschrieben. Es sind ermutigende Zeichen für eine politisierte Gesellschaft, die gemeinsam … Weiterlesen

6. Januar 2016
von Jamila Schäfer
Keine Kommentare

Der Konsens in Krisenzeiten: die falsche Antwort auf den Volkszorn

Das Jahr des Volkszorns 2015 war das Jahr des Volkszorns. Auf den Straßen, aber auch in den sozialen Medien wurden massenweise Gewaltphantasien, rassistische und antisemitische Ressentiments, demokratiefeindliche und verschwörungsideologische Kommentare geäußert. Auch die Anzahl rassistisch motivierter Straftaten, wie etwa Brandanschläge … Weiterlesen